Thementage der DGK-DVG

Bedingt durch die Corona-Pandemie mussten einige Thementage der DGK-DVG zum geplanten Termin abgesagt und auf einen neuen Termin gelegt werden. Hier finden Sie eine Übersicht über die Thementage der nächsten Monate:
 

  • 12.-13. September 2020: "Patient Katze"
    Die Thementage werden als Online-Tagung durchgeführt.
    Tagungsleiterin: Dr. Angelika Drensler
    Thema: Notfallmedizin
     
  • 22.–24. Januar 2021: "Kleinsäuger", Dresden   
    Die Thementage "Kleinsäuger" konnten 2020 nicht in Augsburg stattfinden und werden nun parallel zu den Dresdner Thementagen "Kleintiere" im Januar 2021 statt.
    Tagungsleiterin: Dr. Jutta Hein
    Thema "Kleinsäuger": Respirationstrakt und Otitis
     
  • 22.–24. Januar 2021: "Kleintiere", Dresden  
    Die Dresdner Thementage "Kleintiere" und die Thementage "Kleinsäuger" werden parpallel durchgeführt.
    Tagungsleiter: Dr. Ingo Pfeil
    Thema "Kleintiere": Blasse Schleinhäute - Anämie und andere Bluterkrankungen
     
  • 23.-25. April 2021: "Kleintiere", Erfurt
    Tagungsleiter: Dr. Ingmar Kiefer
    Thema: Endokrinologie
     
  • 7.-8. Mai 2021: "Jungtiererkrankungen", Ahlen 
    Die Ahlener Thementage "Jungtiererkrankungen" sollten im April 2020 stattfinden, wurden jedoch um ein Jahr verschoben.
    Tagungsleiter: Dr. Gereon Viefhues
     
  • 11.-12. September 2021: "Patient Katze", Dortmund
    Tagungsleiterin: Dr. Angelika Drensler
     

Die vergangenen Monate haben uns gelehrt, dass vieles unwägbar ist und kurzfristige Entscheidungen vonseiten der Politik immer möglich sind. Falls größere Präsenz-Veranstaltungen weiterhin nicht erlaubt werden, werden DGK-DVG und DVG ihr Möglichstes tun, um ihrem Fortbildungsauftrag auch in Corona-Zeiten nachzukommen und Ihnen spannende und erkenntnisreiche alternative Tagungen (Online, Livestream) zu ermöglichen.