Fachgruppe "Tierseuchen"

Leiter/in:
Prof. Dr. Hans-Joachim Bätza
Referatsleiter 322 "Tiergesundheit"
Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft
Rochusstr. 1, 53123 Bonn

Tel.: (0228) 99 529 3457
Fax: (0228) 99 529 3931
E-Mail: Hans-Joachim Bätza

Vertreter/in:
PD Dr. Martin Beer
Leiter des Institutes für Virusdiagnostik des Friedrich-Loeffler-Institutes
Südufer 10
17493 Greifswald-Insel Riems

Tel.: (038351) 7-1200
Fax: (038351) 7-1151
E-Mail: Martin Beer


Die Fachgruppe

Die DVG-Fachgruppe "Tierseuchen" als Teil des Arbeitsgebietes "Infektionsmedizin und Hygiene" befasst sich mit allen Fragestellungen, die Tierseuchen, ihre Vorbeugung und Bekämpfung betreffen. Sie stellt im Rahmen ihrer Fachgruppentagungen, insbesondere adressiert an alle im öffentlichen Dienst tätigen Tierärztinnen und Tierärzte, aber auch an sonstige interessierte Kreise, vertiefend aktuelle tiergesundheitliche Aspekte sowie aktuelle rechtsetzungsbezogene Themen auf dem Gebiet der Tierseuchenbekämpfung/Tiergesundheit dar.

Vorteile und Nutzen für Mitglieder

Der Nutzen für die Mitglieder der Fachgruppe liegt einerseits im Informationsaustausch, zum anderen aber auch in der Aufarbeitung wichtiger tiergesundheitlicher Probleme, die in der Regel aus unterschiedlichen Gesichtspunkten beleuchtet werden.